Spacex steht nach Start vor US-Untersuchung

Spacex, eines der aufsehenerregendsten privaten Raumfahrtunternehmen der Gegenwart, hat offenbar gegen eine der Vereinbarungen verstoßen, die in den Sicherheitsvorschriften für Weltraumstarts vorgesehen sind, wie der Ausschuss für Infrastruktur und Verkehr des Repräsentantenhauses berichtet. Infolgedessen läuft seit vergangenem Montag eine Untersuchung gegen das Unternehmen.

Erinnerung an die frühere Untersuchung gegen Spacex

In jüngster Vergangenheit wurde Spacex bereits von der Federal Aviation Administration (FAA) unter die Lupe genommen, weil das Unternehmen einen wichtigen Faktor, der Teil der von der Raumfahrtbehörde aufgestellten Regeln war, nicht eingehalten hat. Die FAA handelte im Februar, als sie feststellte, dass der Flug von Starship Number 8 (SN8) eines der regulatorischen Kriterien im Zusammenhang mit dem potenziellen Risiko eines "Überdrucks" durch eine Explosion, die das "Fernfeld" beeinträchtigen würde, nicht erfüllte.

Das Unternehmen scheint diesen Risikofaktor nicht berücksichtigt zu haben, der im Falle einer Raketenexplosion eine Schockwelle verursachen kann, die den Startbereich durchläuft und durch das Zerbrechen von Glas oder Fenstern in den von der Plattform entfernten Bereichen mäßige oder schwere Auswirkungen hat.

Gegenstand der neuen Untersuchung gegen Spacex

Wie jetzt bekannt wurde, hat der Ausschuss für Infrastruktur und Verkehr einen Brief verfasst, der am Donnerstag vorgelegt wurde und in dem der Vorsitzende des Ausschusses, Peter defazio, erwähnt, dass es einige Zweifel an den Aktivitäten von Spacex gibt, da man die Aktivitäten des Unternehmens genau verfolgt hat.

Darüber hinaus äußerte defazio zusammen mit dem Abgeordneten Rick Larsen, einem Mitglied des Unterausschusses für Luftfahrt, mit dem er auch den Brief verfasste, seine Enttäuschung über die FAA, eine Regulierungsbehörde, die sich weigerte, eine unabhängige Prüfung durchzuführen, obwohl sie wusste, wie unbeständig die Branche ist. Die Kommission ist der Ansicht, dass Spacex nicht nur gegen die gesetzlichen Bestimmungen, sondern auch gegen seine Testlizenz verstoßen hat, so dass künftige Flüge ausgesetzt werden könnten, bis die Sicherheitsprotokolle von der FAA ordnungsgemäß überprüft wurden.

Online-Glücksspielgesetze in Deutschland: Eine umfassende Analyse

Das digitale Zeitalter hat eine Fülle von Möglichkeiten in der Welt des Glücksspiels eröffnet. Online-Glücksspiele sind zu einem bedeutenden Segment der Unterhaltungsindustrie geworden und ziehen Millionen von Menschen weltweit an. In Deutschland regeln spezifische Gesetze dieses umstrittene Feld,... Mehr sehen

Regulierungspraktiken und Sicherheitsstandards ausländischer Wettanbieter im Vergleich

Die Welt der Online-Wettanbieter ist ein dynamisches Feld, das sich ständig weiterentwickelt und dabei unterschiedliche Regulierungsansätze und Sicherheitsstandards verschiedener Länder reflektiert. Bei der Betrachtung internationaler Märkte treten markante Unterschiede in den regulatorischen Rahme... Mehr sehen

Der Einfluss der Globalisierung auf die Ernährungsindustrie

Die Globalisierung hat das Herz unseres täglichen Lebens erreicht - unser Essen. Der Einfluss der Globalisierung auf die Ernährungsindustrie ist wesentlich und wächst stetig. Es ist ein entscheidender Faktor, der die Art und Weise, wie wir essen und was wir essen, verändert. Die Verbindung zwischen... Mehr sehen